NGG in Südwest

Presse

Tarifkommission der Gewerkschaft NGG beschließt Forderung von plus 6,5 Prozent mehr Entgelt für die Tarifrunde 2019

Stuttgart, 15. November 2018 - Die Mineralbrunnenindustrie berichtet Jahr für Jahr über steigende Absatzzahlen von Heil- und Mineralwasser. Die Erfolgszahlen sind stabil, der lange Sommer hat... mehr

Presse

10 Stunden sind genug! Keine Aufweichung des Arbeitszeitgesetzes!

Stuttgart, 6. November 2018 - Anlässlich des gestrigen DEHOGA-Tags und der Ankündigung einer Bundesratsinitiative der grün-schwarzen Landesregierung durch die CDU-Landtagsabgeordneten Paal und... mehr

Presse

Beschäftigte im rheinland-pfälzischen Gastgewerbe verlieren 500 € durch tariflosen Zustand

Stuttgart/Trier, 25. Oktober 2018 - Seit 1. März 2018 herrscht im Hotel- und Gaststättengewerbe in Rheinland-Pfalz ein tarifloser Zustand. Die Gewerkschaft NGG hatte den Entgelttarifvertrag... mehr

Themen

Das Saarland spart (sich) beim Arbeitsschutz (kaputt)

Saarbrücken, den 24. Oktober 2018 - Die Gewerkschaft Nahrung- Genuss- Gaststätten (NGG), Region Saar, kritisiert die im Saarland seit Jahren praktizierte Personaleinsparung bei der... mehr

Alle Artikel

Themen

Die dickeren Geschenke

Die dickeren Geschenke

Beschäftigte in Unternehmen, die an einen Tarifvertrag gebunden sind, können die dickeren Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen: Nach Angaben der Hans-Böckler-Stiftung erhalten sie mit einer deutlich höheren Wahrscheinlichkeit (77... mehr

Themen

100 Jahre Frauenwahlrecht

100 Jahre Frauenwahlrecht

Heute vor genau 100 Jahren wurde Frauen das Frauenwahlrecht eingeführt: ein wichtiger Schritt, auch wenn von einer wirklichen Gleichstellung in vielen Bereichen noch nicht die Rede sein kann. Im Zuge der Novemberrevolution 1918 wurde nicht... mehr

Themen

Es war Gewerkschaftstag

Es war Gewerkschaftstag

Nach einem Festakt zur Novemberrevolution 1918, einem spannenden Diskussionsforum zum Themenblock D „Stärkung der internationalen Solidarität – und für ein starkes soziales Europa“ und anschließender Beratung der dazugehörigen Anträge ging... mehr

Presse

Im „Schulterschluss International“ die Probleme anpacken

Leipzig, 9. November 2018 Mehr Standortschließungen, Verkäufe von Unternehmensteilen, Fusionen und Übernahmen: „Multinationale Konzerne – wie Nestlé, Unilever, Coca-Cola, Mondelez & Co. – verändern die Wirtschaftsstrukturen. Sie nehmen Einfluss auf Politik, Sozialmodelle und Beschäftigung. Sie versuchen, Tarifstandards zu unterlaufen sowie Standorte und Beschäftigte europa- und weltweit... mehr