NGG in Südwest

Zukunft der Gastfreunde - HOGA Zukunftskonferenz

vom 29.-30. Mai 2017 im Leonardo Hotel in Mannheim. Worum geht es: Es geht um nichts weniger, als die Zukunft der Beschäftigten im Gastgewerbe. Die Branche ist mit vielfältigen Veränderungen... mehr

Das Saarland spart beim Arbeitsschutz. Zahl der Aufsichtspersonen um 2/3 gesunken

Saarbrücken, 19. April 2017 - Die Gewerkschaft Nahrung- Genuss- Gaststätten (NGG), Region Saar, kritisiert die im Saarland seit Jahren praktizierte Personaleinsparung bei der Gewerbeaufsicht im... mehr

Gewerkschaft NGG fordert 139,-€ mehr für die Beschäftigten der Winzergenossenschaften in Baden

Freiburg, 19. April 2017 - Eine Erhöhung der Löhne und Gehälter in Höhe von 139,-€ pro Monat ab dem 1. April 2017 fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) für die Beschäftigten... mehr

Guter Tarifabschluss erzielt! Die Entgelte steigen um plus 4,8 Prozent in zwei Stufen

Stuttgart, 12. April 2017 - Beim zweiten Verhandlungstermin am Dienstag, 11. April 2017 konnte ein guter Tarifabschluss für die rund. 2.600 Beschäftigten der Obst- und Gemüseverarbeitenden... mehr

Themen

Armuts- und Reichtumsbericht

Armuts- und Reichtumsbericht

Jeder Sechste ist in Deutschland arm oder von Armut bedroht. Das belegt der gerade verabschiedete Armuts- und Reichtumsbericht, den die Bundesregierung in jeder Legislaturperiode vorlegen muss. Der insgesamt wachsende Wohlstand geht an... mehr

Themen

Verpackungsgesetz verabschiedet – mit Quote für Mehrweg

Verpackungsgesetz verabschiedet – mit Quote für Mehrweg

Bis zuletzt wollte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks die Mehrwegquote für Getränkeverpackungen streichen und stattdessen zukünftig auf das Recycling von Einwegplastikflaschen setzen. Der von der Bundesregierung vorgelegte Entwurf des... mehr

Presse

Zeitler: „Sechs Cent über Mindestlohn sind nicht verhandelbar“

Wiesbaden, 7. April 2017 Ohne Ergebnis hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die vierte Tarifverhandlung für die 100.000 in der Systemgastronomie Beschäftigten heute in Wiesbaden abgebrochen. „Das Angebot der Arbeitgeber von 8,90 Euro pro Stunde in der untersten Tarifgruppe ist völlig inakzeptabel“, hat Guido Zeitler, stellvertretender NGG-Vorsitzender und Verhandlungsführer,... mehr

Themen

einigkeit: Jetzt auch als App!

einigkeit: Jetzt auch als App!

Die "einigkeit", das Mitgliedermagazin der Gewerkschaft NGG, gibt es ab sofort auch als App: Das E-Paper ist vollgepackt mit spannenden Infos, ergänzenden Videos und zusätzlichen Fakten - hol Dir jetzt die "einigkeit" auf dein Smartphone... mehr