Infos für aktive Frauen und die, die es werden wollen

In vielen unserer Branchen dominieren die Frauen. Die derzeitige Frauengeneration ist die am besten ausgebildete den je. Trotzdem sind immer noch mehr Männer in Führungspositionen.

Der Entgeltunterschied zwischen Männern und Frauen beträgt weiterhin durchschnittlich 21 Prozent. Familienarbeit ist weiterhin Frauenarbeit. Dies schließt Frauen einerseits aus der betrieblichen Weiterbildung aus

Anderseits macht dies für Frauen souveränere und flexiblere Arbeitszeitmodelle notwendig. Wir setzen uns für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

In unseren Frauenausschüssen und Wochenendseminaren wollen wir interessierten Kolleginnen aktuelle Informationen,

Unterstützung oder einfach nur den Kontakt untereinander bieten.

Alle Seminare sind für NGG-Mitglieder kostenlos!

 

Seminare für Frauen in der NGG

11./12. November 2017, Ringelbach, Frauen in die Betriebsräte

Einladung

Anmeldeformular