Landesbezirkskonferenz der Gewerkschaft NGG findet am 15./16. Juni 2018 im Südwerk in Karlsruhe statt

Pressegespräch am 14. Juni 2018, 14.15 Uhr

Stuttgart, 30. Mai 2018 - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Landesbezirk Südwest lädt anlässlich der - vom 15. bis 16. Juni 2018 in Karlsruhe stattfindenden - Konferenz des Landesbezirks Südwest (mit Neuwahlen des Vorstands, Berichten, Referaten und Antragsberatung) am Vortag ein zu einem

 

Pressegespräch

Donnerstag, 14. Juni 2018 um 14.15 Uhr

im Hotel „Novotel Karlsruhe City“

Festplatz 2, 76137 Karlsruhe

 

Bei dem Pressegespräch möchten wir Sie über die Gewerkschaft NGG und die Themen unserer Konferenz ebenso wie über die aktuelle Situation in unseren Branchen informieren.

  • Arbeitszeit im Hotel- und Gaststättengewerbe / Herausforderungen bezüglich Arbeitgeberforderungen nach Veränderungen des Arbeitszeitgesetzes (12-13 Stunden Arbeitszeit pro Tag / 72 Stundenwoche / Saisonarbeit)

  • Auswirkungen der Mehrwegquote in der Getränkeindustrie / Coca-Cola etc.

  • Veränderungen durch die Digitalisierung in der Ernährungsindustrie / Knorr, Maggi etc.

  • Aktuelle Tarifrunden, u.a. Hotel- und Gaststättengewerbe Rheinland-Pfalz, Maggi in Singen, Fleischerhandwerk Baden-Württemberg etc.

Auch aktuelle gesellschaftspolitische Fragen (u.a. Rente, Mindestausbildungsvergütung) werden zur Sprache kommen.

 

Rede und Antwort steht der NGG-Landesbezirksvorsitzende Uwe Hildebrandt sowie der stellvertretende Landesbezirksvorsitzende Peter-Martin Cox.

Bitte kurze Anmeldung zum Pressegespräch an ursula.wolf@ngg.net.

 

Die Landesbezirkskonferenz, die unter dem Motto „Frische Rezepte für gute Arbeit“ steht, findet am 15./15. Juni 2018 statt. Zu der zweitägigen Konferenz, die alle fünf Jahre stattfindet, werden rund 220 Delegierte, insbesondere Betriebsrätinnen und Betriebsräte unserer Branchen sowie Gäste erwartet.

 

Der NGG-Landesbezirk Südwest, der die Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland umfasst, hat knapp 44.000 Mitglieder, die in den Bereichen Ernährungsindustrie, Getränkeindustrie, Genussmittelindustrie, Nahrungsmittelhandwerk, Hotel- und Gaststättengewerbe, Catering und Hauswirtschaft arbeiten.

 

Bei der Konferenz wird Frau Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz die Begrüßungsworte an die Konferenz sprechen, ferner gibt es ein Grußwort des baden-württembergischen DGB-Vorsitzenden Martin Kunzmann (Freitag, 15. Juni 2018 zwischen 10:30 Uhr und 12:00 Uhr). Ebenso wird die NGG-Bundesvorsitzende Michaela Rosenberger (Samstag, 16. Juni 2018, ab 9:00 Uhr) sprechen.

 

Die Wahlen finden im Anschluss an den Geschäftsbericht und die Aussprache am Freitagnachmittag statt. Der Landesbezirksvorstand hat den bisherigen Amtsinhaber Uwe Hildebrandt zur Wiederwahl vorgeschlagen.

 

Konferenzort ist das Südwerk Bürgerzentrum Südstadt, Henriette-Obermüller-Straße 10 in Karlsruhe.